QUARTIERSMANAGEMENT MARIANNENPLATZ

Das QM Mariannenplatz befindet sich zwischen dem Bethaniengelände und dem Feuerwehrbrunnen in der Mitte Kreuzbergs. Es ist ein sozial und kulturell buntes Quartier, und trotz der zentralen Lage auch ein relativ ruhiges Wohngebiet. Einige kleine Einzelhandels- und Dienstleistungsbetriebe und gastronomische Einrichtungen gestalten das Straßenbild.

 

Unsere Aufgaben beinhalten unter anderem die Aktivierung von Bewohner*innen und die Stärkung ihrer Selbsthilfepotenziale, sowie die Vernetzung untereinander und mit Projekten und Initiativen. Wir bemühen uns, den Dialog im Kiez zu fördern und neue Impulse aufzugreifen. Projektideen unterstützen wir beratend und organisieren die Vergabe von Fördermitteln.

 

Unsere Ziele richten sich auf die Aktivierung des Engagements von Bürger*innen und den Aufbau nachhaltiger Strukturen, die einen lebenswerten Kiez schaffen. Lokale Angebote sollen auf die Wünsche und Bedürfnisse der Anwohner*innen ausgerichtet sein, und damit zu einem aufgeschlossenen, nachbarschaftlichen Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Biografie beitragen.

 

 

Beteiligen können Sie sich, indem Sie eigene Ideen vorschlagen oder an Projektwettbewerben teilnehmen. Anwohner*innen können sich durch die Wahl zum Quartiersrat und zur Aktionsfondsjury einbringen.

 

 

Mehr über den Kiez und uns erfahren Sie auf unserer Website.

 

Bei Fragen, Anregungen oder wenn Sie sich gerne engagieren möchten, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

Quartiersmanagement Mariannenplatz
Naunynstraße 73 | 10997 Berlin
Tel.: 030-61 20 18 80 | Fax: 030-61 20 18 49
E-Mail: info@qm-mariannenplatz.de

 

 

Sprechzeiten:


Montag und Dienstag 12 – 18 Uhr
Donnerstag und Freitag 10 – 14 Uhr
und nach Vereinbarung