Psychosoziale Versorgung von geflüchteten Menschen in Berlin - Friedrichshain Kreuzberg

KBS Berlin - Psychosozaiele Kontakt- und Beratungsstellen

Mobile Kontakt und Beratungsstelle - ein Gemeinschaftsprojekt von ajb GmbH und Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH und KommRum e.V

 

Mobile Kontakt- und Beratungsstelle für Geflüchtete

 

Psychosoziale Beratung in Friedrichshain-Kreuzberg

 

Im August 2016 hat die mobile Kontakt- und Beratungsstelle für Geflüchtete Menschen Friedrichshain-Kreuzberg geöffnet. Wir sind ein Team von drei Mitarbeitenden und beraten geflüchtete Menschen zu psychosozialen und psychiatrischen Fragstellungen und bieten Unterstützung während einer Phase von Krise, Unsicherheit oder Erkrankung. Unsere Beratung erfolgt unbürokratisch, kostenlos und auf Wunsch anonym. Wir sind auch aufsuchend in den Flüchtlingsunterkünften des Bezirks tätig.

 

Wir beraten in Deutsch, Arabisch, Englisch.

 

Für Beratungen in anderen Sprachen stehen uns Dolmetscher zur Verfügung.

 

Zusätzlich bieten wir Informationsveranstaltungen zur Aufklärung über Möglichkeiten der Unterstützung bei psychosozialen Problemlagen an. Unser Angebot richtet sich auch an Mitarbeitende von Flüchtlingsunetrkünften.

 

 

Angebot 1: Mobile Kontakt- und Beratungsstelle für Geflüchte - Psychosoziale Beratung für geflüchtete Menschen in Friedrichshain-Kreuzberg

Telefonisch Sprechzeiten: Mo-Fr 10-12 Uhr


Angebot 2: Offene Cafegruppe für Geflüchtete in der Waldemarstraße 33

Zeiten: Mittwochs von 15-18 Uhr.

 

Ort: Oranienstr. 52

Kontakt: Tel. 69807295,

E-Mail: mobile.kbs-fk@kommrum.de