Beirat für Integration und Migration

Aufgaben des Beirates für Integration und Migration:

 

Der Beirat berät das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg in allen Angelegenheiten der im Bezirk lebenden und / oder arbeitenden Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund.

Der Beirat beschäftigt sich mit den Lebensumständen der Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund im Bezirk. Er gibt Stellungnahmen zu politischen, sozialen und kulturellen Angelegenheiten von Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund im Bezirk ab und unterbreitet Vorschläge zu migrations- und integrationsrelevanten Themen.

Der Beirat hat das Recht Anregungen, Empfehlungen und Stellungnahmen über den / die Vorsitzende/n an das Bezirksamt heranzutragen.

 

Er tagt in der Regel alle 2 Monate einmal (jeweils der erste Dienstag eines Monats), die Sitzungen sind in der Regel öffentlich, die Sitzungstermine werden im Voraus für das gesamte Kalenderjahr festgelegt.

 

Termine erste Jahreshäfte:

 

8.01.2019, 17 Uhr

 

12.02.2019, 17 Uhr

 

5.03.2019, 17 Uhr

 

2.04.2019, 17 Uhr

 

14.05.2019, 17 Uhr

 

Juni und Jul ist Sommerpause

 

 

Protokolle

 

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Protokollen, aber auch aus vergangenen Jahren, der Sitzungen des Beirats für Integration und Migration:

 

2018

2017

2016

2015

2014

2013

 

Kontakt

Integrationsbeauftragte

Geschäftsleitung

Anna Kuntze

Yorckstraße 4-11

10965 Berlin

 

Tel.:

(030) 90298-3133

Fax:

(030) 90298-2515