AWO Landesverband Berlin e.V.: Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum Adalbertstr. 23a

Ein Ort für Begegnungen – 40 Jahre interkulturelle Arbeit in Berlin-Kreuzberg

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

 

Wir unterstützen Sie bei folgenden Themen:

Erlernen der deutschen Sprache, Aus- und Weiterbildung, Studium, Anerkennung Ihrer Zeugnisse, Arbeitssuche, Klärung sozialer Leistungsansprüche, Umgang mit Behörden, Aufenthalt, Einbürgerung, Bildung und Beruf, Familienzusammenführung, Kinder und Familie, Gesundheit und Lebensplanung

 

Migrantensozialdienst (MSD)

Wir unterstützen Sie bei folgenden Themen:

  • Arbeit und Existenzsicherung, Familie und Kinder, Gesundheit und Behinderung, Aufenthalt, Rente, Einbürgerung, Wohnen und Nachbarschaft, Freizeit und Kultur
  • Beratungssprachen: englisch, französisch, spanisch, türkisch, serbisch/kroatisch/bosnisch

offene Sprechstunden:
Montag 9:00-12:00 Uhr nur telefonisch

Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Wir bieten zusätzlich:

  • kostenlose Rechtsberatung ( Sozialrecht), Termin bitte erfragen, tel. Anmeldung
  • Renten-Anträge durch die Versichertenberaterin Fatma Erdem. Termin bitte erfragen, tel. Anmeldung
  • Beratung durch Mitarbeiter*innen der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund. Termin bitte erfragen, tel. Anmeldung
  • Gruppenberatung durch Mitarbeiter*innen des JobCenters, Termin bitte erfragen, tel. Anmeldung

Kontakt

AWO Landesverband Berlin e.V.

Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum,

Adalberstr. 23a /1.Etage, 10997 Berlin

Tel: 030 695 356 11

Fax: 030 695 356 34

 

E-Mail: begegnungszentrum@awoberlin.de

Homepage: www.awoberlin.de

Auskunft- und Beratungsstelle Berlin der Deutschen Rentenversicherung Bund bei AWO Landesverband e.V. - Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum Adalbertstr. 23a

Auskunft- und Beratungsstelle Berlin der Deutschen Rentenversicherung Bund

bei AWO Landesverband Berlin e.V. Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum Adalbertstr. 23a

Allgemeine Rentenberatung und Rentenauskunft, bei folgenden Themen:

 

  • Kontoklärung / Versicherungsverlauf , Rentenantrag, Regelaltersrente, Erwerbsminderungsrente
  • Altersrente für besonders langjährig Versicherte, Altersrente für langjährig Versicherte
  • Altersrente für schwerbehinderte Menschen, Teilrente / Flexirente / Minijob, Krankenversicherung der Rentner
  • Rentenzahlung ins Ausland, Grundsicherung Hilfe für Rentner, Hinterbliebenenrente, Zusätzliche Altersvorsorge
  • Selbständige- freiwillig versichern, Versorgungsausgleich

Für die Rentenberatung oder Rentenauskunft sind folgende Angaben notwendig, um die Terminierung vorzunehmen:

  • Name, Vorname, Rentenversicherungsnummer oder Geburtsdatum, Telefonnummer/ Handynummer, Anliegen

Die individuellen Angaben ermöglichen den Berater*innen der Deutschen Rentenversicherung Bund sich auf das Gespräch vorzubereiten.

 

Anmeldung: 

 

AWO Landesverband  Berlin e.V. Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum

Adalberstr. 23a /1.Etage, 10997 Berlin

Tel: 030 695 356 11
Montag 9:00-12:00 Uhr nur telefonisch

Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Beratungsort:

AWO Landesverband Berlin e.V. Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum,

Adalberstr. 23a /1.Etage, 10997 Berlin

RentenAnträge

(Regelaltersrente, Erwerbsminderungsrente, Witwen-/Witwerrente, Waisenrente), Altersrente für

schwerbehinderte Menschen)

 

bei AWO Landesverband Berlin e.V. Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum Adalbertstr. 23a

durch die Versichertenberaterin Fatma Erdem (Verein Arbeit und Leben Berlin e.V.)

Montag 9:00-12:00 Uhr nur telefonisch

Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Anmeldung:

AWO Landesverband  Berlin e.V. Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum

Adalberstr. 23a /1.Etage, 10997 Berlin

Tel: 030 695 356 11

 

 

Beratungsort:

AWO Landesverband Berlin e.V. Migrantensozialberatung im Begegnungszentrum,

Adalberstr. 23a /1.Etage, 10997 Berlin