Runder Tisch Migrationserfahrung & Glücksspielsucht

"Wir möchten Sie gerne kennenlernen, uns mit Ihnen vernetzen und Ihre Sichtweisen zum Thema Glücksspielsucht und Migration erfahren.Dazu wird es im Rahmen der Veranstaltung zwei Gesprächsrunden mit konkreten Fragestellungen geben. Betroffene, Angehörige und Professionelle sind herzlich eingeladen!"

 

Anmeldung unter 030 - 54 98 81 57 oder praevention.gluecksspiel@pad-berlin.de

 

Veranstalter Präventionsprojekt Glücksspiel

Das Präventionsprojekt Glücksspiel ist ein Projekt der pad gGmbH und wird im Auftrag der Senatsverwaltung fürGesundheit, Pflege und Gleichstellung durchgeführt.

Das Angebot umfasst vielfältige Maßnahmen zur berlinweiten

Prävention von Glücksspielsucht.

 

Vernetzung Trialog

Wir möchten Sie gerne kennenlernen, uns mit Ihnen vernetzen und Ihre Sichtweisen zum Thema Glücksspielsucht und Migration erfahren.Die Gesprächsrunden werden im Trialog durchgeführt: Betroffene, Angehörige und Professionelle tauschen sich aus.

 

30.08.2018 Programm

 

Projektvorstellung

 

Guidance: Guidance ist ein überregionales Beratungsangebot für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, die Drogen konsumieren und eine Sprachmittlung benötigen. Ziel ist es, im gemeinsamen Austausch von den bisherigen Erfahrungen der Projekte zu profitieren, um Menschen mit Zuwanderungsgeschichte für Glücksspielrisiken und Glücksspielsucht zu sensibilisieren.

 

Projektvorstellung

 

Peer to Peer: Peers unterstützen Suchtberatungsstellen und interkulturelle Vereine in Berlin dabei, geflüchteten Menschen den Kontakt zur Suchthilfe zu erleichtern.Ziel ist es, im gemeinsamen Austausch von den bisherigen Erfahrungen der Projekte zu profitieren, um Menschen mit Zuwanderungsgeschichte für Glücksspiel-risiken und Glücksspielsucht zu sensibilisieren.